Wie kommt Wasser in den Hahn?

Im Meisterbetrieb A. u. G. Weichlein GmbH in Niederscheld nahmen Schüler der Johann-von-Nassau Schule in Dillenburg die Urkunden der hessenstiftung – familie hat zukunft über die Teilnahme an der GenerationenWerkstatt entgegen, die mit Unterstützung der Innung für Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Dillenburg durchgeführt wurde. Das Projekt wird mit der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill als Partner auch in weiteren Betrieben durchgeführt, um im Berufsfindungsprozess der Jugendlichen Selbstwirksamkeit und Erfahrungsweitergabe zu fördern.

20181018_Weichlein präsentiert gemeinsame Arbeit.jpg

Foto © hessenstiftung - familie hat zukunft