Klicken Sie hier, um diesen Newsletter auszudrucken

Newsletter 4/2017

Inhalte

  1. Neuer Kick fürs Lesen
  2. Fotoaktion FamilienAtlas
  3. Knastväter
  4. Elternkompetenzen
  5. Beiratsmitglied
  6. Impressum

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, Sie wieder auf Neuigkeiten, Dokumentationen und Aktionen der hessenstiftung – familie hat zukunft hinweisen zu können.
Ihr Redaktions - Team
Dr. Ulrich Kuther und Gabi Degenhardt

Neuer Kick fürs Lesen

Der SV Darmstadt 98 ist neben dem FSV Frankfurt neuer Kooperationspartner für kicken & lesen in Hessen, um die Lesekompetenz von Jungen zu verbessern. Für die neue Bildungssaison 2018 können sich jetzt Vereine, Schulen, Bibliotheken, außerschulische Einrichtungen und andere gemeinnützige Institutionen bewerben. Die besten Konzepte werden mit bis zu 1.500 Euro und spannenden Besuchen bei den beiden Fußballvereinen belohnt.

kicken & lesen 2018
Logo 2018 SVD FSV.gif

Fotoaktion FamilienAtlas

Beim Hessischen FamilienTag in Fritzlar am 20.08.2017 informierten sich Familien über den FamilienAtlas, das Informationsportal für Familien in Hessen. Die Fotoaktion in Zusammenarbeit mit Agentur VorSicht führte Kinder und Eltern in eine bunte Zirkus- und Märchenwelt. Im FamilienAtlas ist vieles zu finden ist, was Familie und Kinder stärkt. Die Fotoaktion lief auch eine Woche zuvor in Bad Nauheim beim Fest der Familienkarte Hessen.

Hessischer Familientag in Fritzlar
Aktionsplakat FamilienAtlas - HFT 2017

Knastväter

Die Aktionen zum Hessischen Vätertag im Juni hatten ein breites Zielpublikum der. Ein „Familiennachmittag“ erlaubt es inhaftierten Vätern, eine verlängerte Besuchszeit mit ihren Kindern zu verbringen, während das Amtsgericht Wiesbaden eine Aktion zur Kinderfrage „Papa – Recht sprechen, wie geht das?“ gestaltete. Gefördert wurde auch der alltägliche Austausch in Papa-Treffs oder Väter-Kind-Frühstücken wie im Mehrgenerationenhaus im Gallusviertel, Frankfurt, oder die Väterarbeit von Mütterzentren, die sich dadurch als Familienzentren ausweisen, wie etwa das in Fulda. Jetzt liegen die Aktionen in einer Dokumentation vor.

Hessischer Vätertag
Besuch-im-Gefaengnis-Besuchsraum.jpg

Elternkompetenzen

Unser Kooperationspartner, das WorkFamily-Institut führt mit der Goethe-Universität Frankfurt die Umfrage „Elternkompetenzen und Arbeit“ durch. Ausgangspunkt ist, dass Sie als Mutter oder Vater im Zusammenleben mit Kindern spezielle Fähigkeiten erwerben. Diese Fähigkeiten nennen die Forscher  „Elternkompetenzen“.  Sie interessiert, wie diese Elternkompetenzen im Arbeitsbereich genutzt werden.

WorkFamily Logo.JPG

Beiratsmitglied

Der Fernsehjournalist und Moderator Jörg Bombach, der nach acht Jahren im Januar 2017 satzungsgemäß aus dem Stiftungsvorstand ausgeschieden ist, wurde im Juni in den Beirat der Stiftung berufen. Er folgt dort Werner D’Inka, dessen Amtszeit nach zwei Perioden satzungsgemäß endete. 

 

Organe
Jörg Bombach