Die hessenstiftung – familie hat zukunft möchte Menschen Lust an Familie vermitteln. Die Stiftungsarbeit wird geleitet durch die Vision, dass Männer, Frauen und Kinder Hessen als familiengerechtes und kinderfreundliches Land erleben.


Pressemitteilung Mai 2019

Mehrwert für Familie

22. Mai 2019. Die hessenstiftung - familie hat zukunft stellt die WeCanHelp-Mastercard vor, mit der man bei jeder Zahlung die Stiftung ohne Mehrkosten unterstützen kann.

weiterlesen
Pressemitteilung März 2019

Väter im Blick

15. März 2019. Hessenstiftung ruft den 7. Hessischen Vätertag aus - erstmals in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Väterarbeit Hessen. Beim Ideenwettbewerb zum Motto „Angebote für Väter“ lobt die Stiftung für die besten Aktionsideen insgesamt 5.000,- Euro aus. Eine Bewerbung ist bis 29. Mai möglich.

weiterlesen
Pressemitteilung Februar 2019

Eintrittskarte für das Spiel des Lebens

Frankfurt, 21. Februar 2019. Am Donnerstag gaben die Initiatoren des Projekts im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung in der PSD Bank Arena in Frankfurt die vier ausgewählten Projektstandorte „kicken & lesen“ bekannt. Jungen können mit dem Ball zaubern und Tore schießen, lange bevor sie lesen. Viele spielen immer noch Fußball, wenn sie bereits kein Buch mehr aufschlagen. In Nidda, Pfungstadt, Poppenhausen und Weilrod könnte die Geschichte künftig anders verlaufen.

weiterlesen
Pressemitteilung Januar 2019

Trainerausbildung für Familienprogramm „Als Familie sind wir stark!“

Viernheim, 02. Februar 2019. Der Verein Lernmobil Viernheim und die hessenstiftung - familie hat zukunft stellten die Trainerinnen und Trainer vor, die das neue Programm für geflüchtete Familien „Als Familie sind wir stark!“ begleiten. Kurse sind bereits in Viernheim, Lampertheim und Bürstadt angelaufen und werden von speziell für dieses Programm ausgebildeten Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Diese verfügen selbst über interkulturelle Erfahrungen, und können dieses Wissen aus dem Familienkontext einbringen.

weiterlesen
Pressemitteilung Dezember 2018

Mit Kompetenz-App können Eltern Soft-Skills benennen

Bensheim, Ober-Ramstadt, 10. Dezember 2018.- Eltern, Führungskräfte und Unternehmer können mit einer jetzt entwickelten Kompetenz-App die von Beschäftigten informell erworbenen Kompetenzen wie etwa Elternkompetenzen neu wertschätzen und betrieblich nutzbar machen. Die von der hessenstiftung - familie hat zukunft geförderte neue Herangehensweise an das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie führt nach Ergebnissen der Pilotstudie des WorkFamily-Instituts und der Goethe-Universität zu erhöhter Arbeitgeberattraktivität, Employability und Produktivität und ist ein wichtiger Faktor des Unternehmenserfolgs wie auch der Mitarbeiterzufriedenheit.

weiterlesen

Transparenz

Hier machen wir in zehn Punkten transparent, welche Ziele wir haben, woher unsere finanziellen Mittel stammen, wie wir sie verwenden und wer unsere Entscheidungsträger sind. Dazu hat sich die hessenstiftung - familie hat zukunft der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.

weiterlesen

Stellenausschreibung

Studierende können als Praktikantin oder Praktikant die Arbeit der hessenstiftung - familie hat zukunft unterstützen.

weiterlesen