Fördergrundsätze

Die hessenstiftung - familie hat zukunft setzt zur Verwirklichung ihres Zwecks Mittel und Personal ein, d.h. sie ist fördernd und operativ tätig.

Die hessenstiftung - familie hat zukunft verwendet ihre Mittel vorwiegend in selbst konzipierten Förderaktivitäten. Sie führt ihre Projekte bevorzugt gemeinsam mit Kooperationspartnern durch, die sich an der Konzipierung und Finanzierung beteiligen. Sie fördert in der Regel nicht auf Antrag hin.

In einzelnen Fällen legt sie Programme zur Förderung von Fremdprojekten auf und macht diese über Pressemitteilungen und Internet öffentlich bekannt. In diesem Fall besteht die Förderung in einer Teil- oder Anschubfinanzierung.

Zur Zeit ist kein Programm ausgeschrieben.