Gemeinnützigkeit

Die hessenstiftung – familie hat zukunft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.
Im Sinne dieser Regelungen ist Zweck der Stiftung die Familienförderung durch die Förderung

  • des Schutzes von Ehe und Familie,
  • der Jugendhilfe,
  • der Erziehung,
  • der Bildung sowie
  • der Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Die Anerkennung als gemeinnützig erfolgt durch die Finanzbehörden. Mit dem Status der Gemeinnützigkeit ist regelmäßig die Steuerbefreiung der Stiftung verbunden. Als gemeinnützige Stiftung ist die hessenstiftung – familie hat zukunft berechtigt, Spenden und Zustiftungen entgegenzunehmen.

Als Download finden Sie den Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO und den Freistellungsbescheid vom Finanzamt Darmstadt vom 12.08.2014.