Familie und Beruf - Väter

Väter in Familie und Beruf

 

Zeitraum: seit 2003

Kooperationspartner:
Aktionsforum Männer und Leben

Ziel: Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Väter Sensibilisierung von Vätern für Erziehungsfragen und Familienarbeit. Aufbau einer Landesarbeitsgemeinschaft Vätaerarbeit und Väterbildung.

Nach Jahren vielfältiger Förderung von Einzelprojekten setzt die Stiftung auf den strategischen Aufbau einer Landesarbeitsgemeinschaft für Väterbildung und Väterarbeit. Damit wird der Trend verstärkt, dass immer mehr Männer  mit ihrer Rolle und einer neuen Väterlichkeit experimentieren. Um die Zahl derer, die Familienarbeit übernehmen, weiter zu erhöhen, sollen Bevölkerung, öffentliche Einrichtungen, Betriebe und privatrechtliche Organisationen für die Belange der Männer und Väter sensibilisiert und für den Aufbau neuer Angebote gewonnen werden. 

Als Hilfsmittel für die Träger, die Angebote der Väterbildung und Väterarbeit machen, lässt die Stiftunge derzeitm eine WebAPP entwickeln, um den Smartphone-affinen Zielgruppe der Väter leichtere Zugänge zu bieten. Über Betterplace kann jeder dieses Projekt der hessenstiftung – familie hat zukunft mit einem Betrag unterstützen.

 

Geförderte Einzelprojekte in Auswahl

  • 1. Impulstagung des Aktionsforums Männer und Leben: „Väter - Ein Gewinn für Unternehmen?!" am 26. November 2003
  • Vätertag beim Hessischen Rundfunk am 12. Juli 2004 
  • „Erfahrungswerkstatt neues männliches Rollenbild" des Väterforums Offenbach. Die Dokumentation "Ich bin gerne Vater!" ist im Buchhandel erhältlich
  • „Väter im Spannungsfeld von Familie, Beruf und Karriere", Gemeinde Hammersbach
  • Tagung "Sag' mir, wo die Väter sind ...!" des FrauenGesundheitsZentrums für Frauen und Familien, Frankfurt am Main, am 4. März 2005
  • Männerseminar "Wann ist ein Mann ein Mann?", Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit Arheilgen
  • 2. Impulstagung des Aktionsforum Männer und Leben: "Kinder machen Väter. Männer zwischen Karriere und Kind." am 12. Januar 2006
  • Mobilisierungskampagne "Familienfreundliches Engagement von Väter und männlichen Jugendlichen in einem Fußballverein", SG Bornheim Grün/Weiss
  • Profit und Familienfreundlichkeit:Untersuchung zur Unternehmenskultur hessischer Unternehmen
  • Pilotstudie:„Motivationslage männlicher Fachkräfte und Evaluierung von Personalgewinnungsmaßnahmen für männliche Fachkräfte im Tätigkeitsbereich von Kindertageseinrichtungen in städtischer und freier Trägerschaft in Frankfurt am Main“. Die Studie wurde in enger Abstimmung und Kooperation zwischen dem beauftragten Forschungsteam, dem Stadtschulamt und den Kita-Trägern sowie dem Genderteam des Frauenreferates durchgeführt.
  • 3. Impulstagung des Aktionsforums Männer und Leben: "Arbeitszeit : Elternzeit : Lebenszeit." am 4. Dezember 2008
  • 4. Impulstagung des Aktionsforums Männer und Leben: „Vielfalt, mehr Leben ins Männerleben –
    Ein (Aus-) Blick auf Männerentwicklung in Deutschland“ am 16. November 2011