Familie und Beruf - Väter

Hessischer Vätertag

Zeitraum: seit 2013

Ziel: Mit der Initiative „Hessischer Vätertag“ will die hessenstiftung – familie hat zukunft eine neue Tradition begründen, um die Bedeutung aktiver Vaterschaft durch jährlich wechselnde Schwerpunkte und Aktionen hervorzuheben und einen breiten gesellschaftlichen Diskurs in Gang zu setzen.

Unter Vätern verändert sich etwas. Sie kümmern sich mehr um ihre Kinder, zeigen sich gern mit Kinderwagen. Diese Veränderung bewegt auch den Wandel zu einem echten Ehrentag für Väter. Die Hessenstiftung will diesen Wandel unterstützen, indem sie jährlich den Hessischen Vätertag ausruft.

 

 

Auch der 5. Hessische Vätertag am 18. Juni 2017 wurde nicht als zentrale Veranstaltung geplant, sondern als Aktionstag, der in verschiedenen Städten und Gemeinden mit unterschiedlichen Aktivitäten durchgeführt wird. Vätergruppen, Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und Elterninitiativen, Bibliotheken und Schulen, Mehrgenerationenhäusern und Altersheimen sind eingeladen, sich mit vielfältigen Aktionen an diesem Tag zu beteiligen und das Thema Väterlichkeit in seiner Bedeutung den Menschen in Hessen näher zu bringen. Zu diesem Zweck hat das Organisationsteam Ideen entwickelt, die dann vor Ort umgesetzt werden können. Materialien dazu finden sich auf der Website www.hessischer-vaetertag.de im Downloadbereich. Die teilnehmenden Gruppen sollen sich dadurch anregen lassen, vornehmlich jedoch ihre eigenen Aktionen und Ideen einbringen.