Pressemitteilungen September 2016

Umfrage zur Väterarbeit in Hessen

Väter beteiligen sich heute in Kitas und Familienzentren, fragen Vater-Kind Angebote in der Familienbildung nach und suchen nach Möglichkeiten, sich mit anderen Vätern auszutauschen. Ebenso werden heute Väter zu Adressaten von Bildungsträgern, Beratung und Coaching. Doch welche Angebote gibt es und welche werden in welchem Umfang wahrgenommen?  

Mit einer Erhebung möchte jetzt die hessenstiftung – familie hat zukunft mit organisatorischer Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration herausfinden, welche Angebote für Väter es inzwischen in Hessen gibt, in welchem Umfang sie genutzt werden und wo die Anbieter noch Entwicklungsbedarfe sehen und Unterstützung benötigen. Dabei versteht die Stiftung Väterarbeit in einem weiten Sinne als Arbeit mit Vätern in Einrichtungen, in Familienbildung, Beratung und Coaching.

Die Umfrage ist online zu erreichen über den Link: https://de.surveymonkey.com/r/LG3Z6TL 

Mit der Beantwortung der Fragen, die etwa 15 Minuten in Anspruch nimmt, leisten die Träger und Einrichtungen einen wichtigen Beitrag dazu, aktive Vaterschaft in Hessen zu stärken und die Vernetzung der Anbieter zu fördern. 

Alle Teilnehmenden erhalten die Ergebnisse der Erhebung nach der Auswertung per Mail zugesandt. Für Fragen oder Anregungen zur Väterarbeit in Hessen steht der Geschäftsführer der hessenstiftung – familie hat zukunft gerne zur Verfügung: u.kuther@hessenstiftung.de.

Die ausgelosten Gewinner unter den Teilnehmenden bis 31.01.2017 wurden über ihren Gewinn benachrichtigt.

Umfrage