Pressemitteilungen Februar 2017

Neues Vorstandsmitglied

Thomas Ranft folgt auf Jörg Bombach im Vorstand der hessenstiftung – familie hat zukunft


Bensheim, 03. Februar 2017. Der Stiftungsbeirat hat Thomas Ranft für fünf Jahre zum ehrenamtlichen Vorstandsmitglied bestellt. Hauptberuflich ist Ranft, Jahrgang 1966, Moderator und bekannt aus den Fernsehsendungen „Alle Wetter!“ und „Alles Wissen“ im Hessischen Rundfunk. Sein neues Mandat als Kommunikationsvorstand tritt er in einer Phase an, in der die Kommunikation der Stiftung herausgefordert ist, mögliche Spender und Sponsoren zu erreichen. So wird er einem beratenden Ausschuss für Fundraising und Kommunikation vorstehen. Im Vorstand der Hessenstiftung arbeitet Ranft mit dem Vorsitzenden, Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, und dem für Finanzen zuständigen Vorstandsmitglied Sandra Ebner zusammen.

Jörg Bombach ist nach drei fünfjährigen Amtsperioden satzungsgemäß aus dem ehrenamtlichen Vorstand der hessenstiftung – familie hat zukunft ausgeschieden. Als Moderationstalent unterstützte Bombach die Stiftung bei vielen Veranstaltungen. Mit seiner Erfahrung als Kommunikationsprofi setzte er Akzente in den Ausschreibungen der Stiftung, u.a. mit „Kinder bewerten ihre Stadt“ und der Ausstellung von Nachwuchsgrafikern zum Thema „Neue Väter“.