Die hessenstiftung – familie hat zukunft möchte Menschen Lust an Familie vermitteln. Die Stiftungsarbeit wird geleitet durch die Vision, dass Männer, Frauen und Kinder Hessen als familiengerechtes und kinderfreundliches Land erleben.


Pressemitteilungen Juni 2016

Handwerk hat familiären Boden

17. Juni 2016. Sind die Backstube, die Metallwerkstatt, die Mühle, die Schreinerei, der Frisörsalon Orte, an denen Kinder sich tummeln? Wie weit geht Familienfreundlichkeit im Handwerk? Die hessenstiftung - familie hat zukunft, der es um ein familienfreundliches Hessen und die Zukunft der hessischen Kinder geht, hat die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Hessischen Vätertag in das Haus des Hessischen Handwerks gelegt.

weiterlesen
Pressemitteilungen Mai 2016

Neu im Vorstand

25. Mai 2016. Sandra Ebner folgt auf Barbara David im ehrenamtlichen Vorstand der hessenstiftung – familie hat zukunft.

weiterlesen
Pressemitteilungen Mai 2016

Vater schafft

24. Mai 2016. Am 19. Juni findet der alternative oder internationale Vätertag statt. In Hessen bündelt die hessenstiftung – familie hat zukunft Aktionen zu einem Hessischen Vätertag. Die Stiftung unterstützt die Aktionsideen von zehn Organisationen mit insgesamt 5.000,- Euro.

weiterlesen
Veranstaltungsdokumentation

Zukunft der Familie - Zukunft des Generationenvertrags

12. Mai 2016. Die Zukunft der Sozialsysteme und der Familienpolitik und deren Wechselwirkungen waren das Thema der Podiumsdiskussion mit Dr. Borchert und Dr. Klingholz am 12. Mai beim Deutschen StiftungsTag in Leipzig. Die hessenstiftung - familie hat zukunft hatte mit dem AK Soziales und dem Forum Gesundheitsstiftungen des Bundesverbands deutscher Stiftungen dazu eingeladen.

weiterlesen
Pressemitteilungen Februar 2016

Jeder Schuss ein Integrationstreffer

25. Februar 2016. Das Projekt „kicken & lesen in Hessen“ wird 2016 in Bad Nauheim, Fulda, Hanau, Pfungstadt, Rödermark durchgeführt. Im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung gab die hessenstiftung - familie hat zukunft die ausgewählten Projektstandorte bekannt, die insgesamt eine Förderung von 7.500,- Euro erhalten.

weiterlesen